Willkommen beim Schützenverein Tötensen-Westerhof

Der Schützenverein ist der älteste Verein in Tötensen und Westerhof. 2017 gehören dem Verein 263 Mitglieder an.
Es wird viel Wert auf Traditionspflege, Harmonie und geselliges Beisammensein von „Jung und Alt“ gelegt.

Neu zugezogenen Familien und Bürgern bieten sich hier unkomplizierte Möglichkeiten neue Kontakte zu knüpfen.

Der Vordenker regiert

SM Bernd "der Vordenker" Stemmann und Königin Anke

Bildnachweis: www.kreiszeitung-wochenblatt.de
Verwendung mit freundlicher Genehmigung

Unser Ehrenmitglied Willi Zoller ist verstorben

Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern,
 
wir haben die traurige Pflicht euch darüber zu informieren, dass unser Ehrenmitglied Willi Zoller am 23. Juli 2017 im Alter von 98 Jahren verstorben ist.
Wir trauern um unseren ältesten Schützenbruder, der unserem Verein 65 Jahre die Treue gehalten hat. Willi war in seiner aktiven Zeit viele Jahre Mitglied im Festausschuss und in der Schiesskommission.

Wir werden ihn nicht vergessen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Der Vorstand

Rosengarten-Standarte 2016

Übergabe der Standarte durch den Bürgermeister Dirk Seidler an den 1. Vorsitzenden Bernd Stemmann

Weitere Wiederholungstäter im Schützenverein Tötensen-Westerhof

Jugendkönig Rasmus Hoppe und Vizekönig Andre Linne

16. Volksbankschießen

Vertreter der Volksbank und des SV Neu-Wulmstorf
 

„Westerhofer Achter“ schoss um die Damenkönigswürde

Damenkönigin 2016-2017: Marita Kirste

Subscribe to Schützenverein Tötensen-Westerhof RSS