Die "Schießbude"

Der Schützenverein ist sehr stolz auf den im Mai 2011 eingeweihten neuen Schießstand  (unsere neue „Schießbude“).

Der neue Schießstand bietet dem Schützenverein eine erstklassige Perspektive für die Zukunft. Durch die individuellen Möglichkeiten der Raumaufteilung bieten sich im modern und großzügig ausgestatteten Schießstand flexible Nutzungsmöglichkeiten.

Grundsteinlegung

Freitag, der 04.06.2010 war für den Schützenverein Tötensen-Westerhof ein sehr zukunftsweisender Tag – die Grundsteinlegung für den neuen Schießstand des Schützenvereins Tötensen-Westerhof erfolgte. Unter Teilnahme des Gemeindebürgermeisters Dietmar Stadie, des Ortsbürgermeisters Werner Stemmann sowie zahlreichen Vereinsmitgliedern wurde bei besten Wetter und guter Laune dieser große Moment gefeiert. Durch den 1. Vorsitzenden Bernd Stemmann wurde der Grundstein mit einer Satzung und einer Chronik des Schützenvereins, einigen Euro-Münzen und einem „Geheimnis des Vorsitzenden“ gelegt. Der Gemeindebürgermeister Dietmar Stadie wünschte dem Schützenverein viel Erfolg am neuen Standort und auch der Ortsbürgermeister Werner Stemmann betonte nochmals den guten Zusammenhalt der Schützen in Tötensen-Westerhof und wünschte viel Glück für die Zukunft. Bernd Stemmann gab noch bekannt, dass das Richtfest am Donnerstag, den 15.07.2010 um 17.30 Uhr stattfinden wird und hofft das auch zu diesem Anlass viele Schützenschwestern und Schützenbrüder  erscheinen werden.

Personen auf dem Foto v. links.
Erster Vorsitzender Bernd Stemmann
Erster Schriftführer Andreas Hoppe
Zweiter Vorsitzender Peter Rademacher
Erster Kassierer Percy Rahlf

Vermietung

Übrigens können auch Sie den Schießstand mieten!

Ansprechpartner ist Michael Tillmann  Tel. 0170 - 333 52 40